Produktion

Modernster Anbau, natürliches Wissen

Für die steirischen Apfelbauern ist der Apfel ein wertvoller Rohstoff. In den meist kleinen Familienbetrieben wird er von der Blüte bis zur Ernte sorgfältig gepflegt. Die Erfahrung vieler Generationen in Kombination mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen sorgt dafür, dass den Äpfeln die optimale Behandlung zuteil wird. Um die wertvolle Ware vor Unwetterschäden zu bewahren, sind rund 90 Prozent der Anlagen mit Hagelnetzen geschützt. Der Anbau erfolgt nach den Richtlinien der integrierten Produktion. Geringstmöglicher Einsatz chemischer Mittel, Einsatz von Nützlingen, gezielte Pflegearbeit und die Einhaltung des optimalen Erntefensters wirken fein abgestimmt zusammen. Als Resultat einer erfolgreichen Sortenpolitik wurde in den letzten Jahren der Anbau der einzelnen Sorten in die optimalen Lagen verlegt.

03.11.2011

Austrian Showcase

Opening of the Austrian Showcase "Consumer Products & Lifestyle", 30. August 2011


zum Archiv ->