Über uns

Apples from Austria

Als steirisches Exportunternehmen beliefert EVA den internationalen Markt mit Äpfeln aus dem grünen Herzen Österreichs - der Steiermark. Exklusive Obstproduktion auf höchstem Qualitätsniveau hat hier Tradition. Bereits zur Zeit der österreichischen Monarchie wurden steirische Äpfel - damals in Holzfässern verpackt - an den russischen Zarenhof geliefert. Heute finden sich in der Steiermark über 1000 moderne Obstbaubetriebe, die sich der Qualitätsproduktion verschrieben haben. Sie sind in Absatzgemeinschaften organisiert und liefern die Ernte für Lagerung und Verkauf an regionale Vermarktungsbetriebe. Als größter österreichischer Obstvermarkter unterstützt EVA, Exportvereinigung Apfel, die Apfelbauern in ihrem Bemühen um optimale Qualität und investiert Zeit, Geld und Know-how in perfekte Produktions-, Lager- und Logistikbedingungen.

 

Geschichte/Organisation

Gegründet wurde EVA 1993 als Zusammenschluss der acht bedeutendsten Apfelvermarkter der Steiermark. Mit einem gemeinsamen starken Marktauftritt von den rund 1.000 Obstproduzenten, der OPST Obst Partner Steiermark GmbH und den Packhäusern erzielt EVA langfristige Erfolge.

 

Ein ausgeklügeltes System verteilt die Rollen innerhalb der steirischen Apfelproduktion: Die EVA übernimmt dabei den Export in alle Märkte außerhalb Österreichs sowie strategische Koordinationsaufgaben im In- und Ausland. Die rund 1.000 Produktionsbetriebe sind in der EU-rechtlich anerkannten Erzeugerorganisation OPST Obst Partner Steiermark GmbH organisiert. Sie liefern ihre Produkte an mittlerweile 10 Packhäuser und über die EVA in alle Märkte außerhalb Österreichs. Die Packhäuser ihrerseits sorgen für Lagerung, Sortierung, Verpackung sowie Belieferung der österreichischen Kunden nach modernsten Standards.

 

Die EVA Handels GmbH ist ein Vertragsdienstleister der OPST Obst Partner Steiermark GmbH mit folgenden Aufgaben: Ausgelagerter Exportverkauf der Erzeugerorganisations-Ware und die Durchführung der Poolung im Auftrage der OPST Obst Partner Steiermark GmbH.

Die OPST Obst Partner Steiermark GmbH mit Sitz in Wollsdorf ist eine nach der EU-Marktordnung anerkannte Erzeugerorganisation für die Produktion von Äpfeln, Birnen und Zwetschken in Österreich. Die OPST Obst Partner Steiermark GmbH ist jene Organisation, die hinter den erfolgreichen Marken „frisch-saftig-steirisch", „Von Herzen Biobauern Österreich", „EVA Apples from Austria“ und „EVA prime“ steht.

Die Marke frisch-saftig-steirisch darf nur von jenen Vermarktungsbetrieben und Obstproduzenten geführt werden, welche sich schriftlich bereit erklären, die über die Verwendung des Markenzeichens getroffenen Regelungen und Festlegungen, gegenüber der OPST Obst Partner Steiermark GmbH, einzuhalten:

  • kontrollierte Produktion nach umweltschonenden Produktionsmethoden (IP = integrierte Produktion)
  • Produktsicherheit (Rückverfolgbarkeit, diverse nationale und internationale Sorgfaltssiegel etc.)
  • Einheitlich festgelegte Qualitätsbedingungen und Qualitätsvorschriften (nur für inländische Ware, nur für die Qualitätsklasse I, einheitliche Sortierung, einheitlicher Reife- und Ausfärbungsgrad, Mindestgröße, etc.)

Die Kernpunkte der OPST Obst Partner Steiermark GmbH-Produktpolitik sind:

  • einheitliche Sortenpolitik, Sortenentwicklungen
  • einheitliche Qualitätsstandards, einheitliche Produktionsrichtlinien
  • umfassendes Qualitätsmanagement (GLOBALGAP, ISO 9001:2008, etc.)
  • fundierte Ernterichtlinien
  • klar definierte Übernahme- und Einlagerungskriterien
  • gemeinsame Spezifikationen für Lagerung, Sortierung, Verpackung
  • sorgfältige Übernahme- und Abgangskontrollen

Beste Qualität ist garantiert!

Produktsicherheit und Qualität stehen bei den frisch-saftig-steirisch Apfelbauern und Vermarktern an erster Stelle. Alle Obstbauern produzieren ausschließlich nach den Regeln der integrierten Produktion, um den Obstbau, den Menschen und die Umwelt in einem gesunden Gleichgewicht zu halten. Die Produzenten orientieren sich auch an der Richtlinie GLOBALGAP, dem weltweit führenden Qualitätsstandard für den Obstbau, der ein hochwertiges und vor allem gesundes Naturprodukt garantiert.

Insgesamt dienen derzeit folgende Sorgfaltssysteme den Kunden als Nachweis, dass ihr Lieferant sicher arbeitet.

  • ISO 9001:2008
  • GLOBALGAP
  • Pro Planet
  • Q&S – Deutschland
  • IFS 6 Food Standard
  • TN10 – Tesco Nurtures 10
  • AMA – Gütesiegel Österreich

Weitere Infos zur OPST Obst Partner Steiermark GmbH und der Marke frisch-saftig-steirisch finden Sie unter www.frisch-saftig-steirisch.com

 

 

03.11.2011

Austrian Showcase

Opening of the Austrian Showcase "Consumer Products & Lifestyle", 30. August 2011


zum Archiv ->